Ihre Aufgaben:

    Als Business Partner liefern Sie einen wesentlichen Beitrag zur Erhöhung der Effektivität und der Effizienz sowie der Anpassungs- und Entwicklungsfähigkeit in der Unternehmensführung.

  • Mitwirkung bei der Definition, Weiterentwicklung und Durchführung des Controllingprozesses als Teil des Führungssystems
  • Mitwirkung beim Aufbau und der Weiterentwicklung des Zollner-Unternehmenssteuerungssystems (technisch, organisatorisch, fachlich)
  • Betreuung der Leiter der Geschäftsbereiche und Produktionscenter sowie der zentralen Organisationseinheiten in betriebswirtschaftlichen Themen:
    => Die Betreuung umfasst eine zielorientierte, koordinierende Führungsunterstützung, in der wir ein Teil des Führungssystems mit den integrativen Tätigkeiten der Information, Planung, Kontrolle und Steuerung sind.
    => Als Dienstleister unterstützen und beraten wir das Management zur Sicherstellung der Unternehmensziele.
    => Die Betreuung umfasst Themen aus der Unternehmenssteuerung, u. a. hinsichtlich Geschäftsplanung, kurzfristiger Erfolgsrechnung, Überwachung der Controllingziele und Strategieabbildung.
  • Unterstützung der Führungskräfte und Förderung der Führungskultur anhand von Kennzahlen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt im Bereich Finanzen/Controlling
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Controlling notwendig
  • Kenntnisse logistischer Abläufe in SAP/R3 sowie in CO/FI
  • Gutes Verständnis für industrielle Prozesse
  • Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket
  • Offene, kommunikative Persönlichkeit, Teamfähigkeit, Engagement und Flexibilität
  • Eigenverantwortliche, strukturierte Arbeitsweise
  • Analytische Fähigkeiten und hohe Zahlenaffinität
  • Belastbarkeit, hohe Zuverlässigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft (ca. 10 %)

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsklima, das von familiärem Miteinander und Zusammenhalt geprägt ist
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem familiengeführten Unternehmen
  • Vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Weiterbildungswünschen
  • Angebote zur Förderung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit
  • Attraktive Sozialleistungen wie z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine flexible Gleitzeitregelung

Bewerbungsschluss: 06.10.2019

Für weitere Informationen zu dieser ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Human Resource Management unter Tel.: +49 9944 201-0 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung