Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung und Durchführung von technischen Analysen inkl. Interpretation der Ergebnisse und Erstellung einer Entscheidungsgrundlage im Fachgebiet Produktionstechnologie
  • Mitwirkung bei der Projektierung von Maßnahmen zur Gestaltung von Produktionssystemen im Zuge von Produktneuanläufen und Optimierungen auf Anforderung
  • Verantwortung für die Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
  • Erstellung von technischen Lastenheften
  • Analyse und Bewertung von Kundenanforderungen hinsichtlich der Kriterien einer modernen industriellen Produktion
  • Validierung von Fertigungskonzepten für Kundenprodukte
  • Analyse und Bewertung von internen oder externen IT-Anforderungen
  • Mitwirkung bei nationalen/internationalen Projekt-Arbeitsgruppen
  • Auswahl und Weiterentwicklung von möglichen technischen Systemlieferanten
  • Erstellung und Durchführung von Schulungen

Ihr Profil:

  • Berufliche Qualifikation als Techniker (Fachrichtung Elektrotechnik /Maschinenbau/Mechatronik) oder eine vergleichbare technische Qualifikation und idealerweise eine mehrjährige Berufserfahrung
  • Sehr gutes Prozess- und Technologieverständnis im Bereich Baugruppenfertigung und Automatisierung
  • Wirtschaftliches und kundenorientiertes Verhalten
  • Analytisches Denken und eine schnelle Auffassungsgabe
  • Selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Durchsetzungsstärke
  • SAP-Kenntnisse, CAD/CAM- und MTM-Kenntnisse wünschenswert
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Internationale Reisebereitschaft

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsklima, das von familiärem Miteinander und Zusammenhalt geprägt ist
  • Einen sicheren Arbeitsplatz zu Hause in der Region
  • Vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Weiterbildungswünschen
  • Angebote zur Förderung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit
  • Attraktive Sozialleistungen wie z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine flexible Gleitzeitregelung

Bewerbungsschluss: 31.01.2020

Für weitere Informationen zu dieser ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Human Resource Management unter Tel.: +49 9944 201-0 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung