Ihre Aufgaben:

  • Rechtliche Beratung der Fachbereiche (z. B. Ein- und Verkauf) vorwiegend in deutscher und englischer Sprache (weitere Sprachen von Vorteil)
  • Verantwortungsvolle fach- und sachgerechte rechtliche Prüfung von Vertragswerken (z. B. Kunden-/Lieferantenverträge) inkl. Vorgehensentscheid bzw. Erarbeitung von erforderlichen Entscheidungsvorlagen für den Leiter der Rechtsabteilung und den Gesamtvorstand
  • Verantwortungsvolle und fachgerechte Abwicklung von Schadensfällen des Unternehmens (z. B. Produktschadensfälle) in Abstimmung mit internen und externen Stellen (z. B. Gutachter, Versicherungen), inkl. Vorgehensentscheid bzw. der Erarbeitung von erforderlichen Entscheidungsvorlagen für den Leiter der Rechtsabteilung und den Gesamtvorstand
  • Durchsetzung der Interessen des Unternehmens (Forderungsmanagement)
  • Berichterstattung an den Leiter der Rechtsabteilung

Ihr Profil:

  • Überdurchschnittlicher juristischer Abschluss als Volljurist/Wirtschaftsjurist/Diplomjurist (m/w/d) – vergleichbare ausländische Abschlüsse sind ebenfalls willkommen
  • Praktische Erfahrung in Unternehmen oder Kanzleien in einer der relevanten Rechtsgebiete Vertragsrecht, Insolvenzrecht, Geistiges Eigentum, Datenschutzrecht, Wirtschaftsrecht von Vorteil
  • Ausgeprägte analytische, pragmatische und strukturierte Arbeitsweise
  • Durchsetzungsvermögen und ausgeprägte Persönlichkeitskompetenz
  • Eigeninitiative und ausgeprägtes unternehmerisches Denken
  • Interkulturelle Offenheit und Teamfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit und Dienstleistungsbewusstsein
  • Anwenderkenntnisse in den einschlägigen IT-Tools (MS Office)
  • Organisations- und Koordinationskompetenz
  • Sehr gute Englischkenntnisse (verhandlungssicher)

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsklima, das von familiärem Miteinander und Zusammenhalt geprägt ist
  • Einen sicheren Arbeitsplatz zu Hause in der Region
  • Vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Weiterbildungswünschen
  • Angebote zur Förderung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit
  • Attraktive Sozialleistungen wie z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine flexible Gleitzeitregelung

Bewerbungsschluss: 06.10.2019

Für weitere Informationen zu dieser ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Human Resource Management unter Tel.: +49 9944 201-0 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung