Ihre Aufgaben:

  • Kontinuierliche Analyse der Bereichs-, Kunden- und Projektergebnisse und Initiieren von geeigneten Maßnahmen
  • Erarbeitung, Überprüfung, Auswertung und Aufbereitung von Bereichskennzahlen
  • Erstellung und Optimierung von Konzepten im Fachbereich
  • Ermittlung der Kostenumlage an operative Bereiche
  • Mitwirkung bei der Geschäftsplanung des Zentralbereichs
  • Erarbeitung von geeigneten Unterlagen zur Umsetzung von zentralen fachspezifischen Vorgaben sowie Schulung und Überprüfung der Wirksamkeit
  • Prozessoptimierungen im Aufgabenbereich
  • Unterstützung und Beratung zugehöriger Auslandsstandorte bzgl. fachspezifischer Aufgabenstellungen
  • Mitwirkung bei (inter-)nationalen Projekten und Arbeitsgruppen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes kaufmännisches Studium oder vergleichbare Qualifikation im kaufmännischen Bereich
  • Berufserfahrung im Bereich Controlling wünschenswert
  • Verständnis für prozesstechnische Zusammenhänge
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Kostenbewusstsein
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsstärke
  • Hohe Eigenmotivation und Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Reisebereitschaft (10%)

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsklima, das von familiärem Miteinander und Zusammenhalt geprägt ist
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem familiengeführten Unternehmen
  • Vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Weiterbildungswünschen
  • Angebote zur Förderung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit
  • Attraktive Sozialleistungen wie z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine flexible Gleitzeitregelung

Bewerbungsschluss: 17.11.2019

Für weitere Informationen zu dieser ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Human Resource Management unter Tel.: +49 9944 201-0 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung