Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung der Zollner-Digitalisierungsstrategie durch innovative Lösungen
  • Mitarbeit und Leitung von EDI-Projekten mit internen und externen Partnern
  • Implementierung von neuen Kundenanbindungen im EDI-Bereich (alle Austauschformate)
  • Analyse und Optimierung bestehender EDI-Anbindungen im Kundenbereich
  • Globaler Koordinator für Fragestellungen im EDI-Bereich
  • Fachliche Prüfung von EDI-Verträgen
  • Unterstützung bei Optimierung und Weiterentwicklung von Geschäftsprozessen
  • Erstellung und Aufbereitung von Kennzahlen im Aufgabenbereich
  • Erzeugung von Testdaten in verschiedenen SAP-Modulen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik/Betriebswirtschaftslehre bzw. berufliche Qualifikation im technischen/wirtschaftlichen Umfeld mit entsprechender Praxiserfahrung
  • Informationstechnisches Verständnis über Datenaustauschformate (EDIFACT, ANSI X12, ODETTE, VDA usw.)
  • SAP-Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Teamfähigkeit
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Hohe Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Freude an stetiger Weiterbildung

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsklima, das von familiärem Miteinander und Zusammenhalt geprägt ist
  • Einen sicheren Arbeitsplatz zu Hause in der Region
  • Vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Weiterbildungswünschen
  • Angebote zur Förderung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit
  • Attraktive Sozialleistungen wie z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine flexible Gleitzeitregelung

Bewerbungsschluss: 25.08.2019

Für weitere Informationen zu dieser ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Human Resource Management unter Tel.: +49 9944 201-0 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung