Ihre Aufgaben:

  • Administration, Betreuung und Weiterentwicklung der PLM-Systemlandschaft (Siemens Teamcenter)
  • Anpassungen am Datenmodell und Konfiguration des PLM-Systems
  • Entwicklung und Konfiguration von Schnittstellen zu SAP ERP und anderen Systemen
  • Design und Entwicklung von Workflows/Oberflächen im PLM-System
  • Systemtechnischer Rollout der Entwicklungen/Anpassungen
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von Supportmeldungen und Entwicklungsanforderungen
  • Erarbeitung von Lösungsstrategien, IT-Pflichtenheften
  • Erstellen von Spezifikationen und Konzepten für Eigenentwicklungen/Anpassungen
  • Test von Eigenentwicklungen/Anpassungen
  • Unterstützung und Beratung der Fachabteilung im Bereich des PLM-Systems
  • Unterstützung bei Optimierung und Weiterentwicklung von Geschäftsprozessen
  • Mitarbeit bei Einführung neuer Funktionen/Prozesse
  • Benutzersupport

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine entsprechende berufliche Qualifikation im IT-Bereich mit mehrjähriger Praxiserfahrung
  • Erste oder mehrjährige Berufserfahrung mit Product-Lifecycle-Management-Systemen (Siemens Teamcenter o.ä.) wünschenswert
  • Gute Kenntnisse im Entwicklungsbereich (z. B. C/C++, Java, Scripting)
  • Gute Kenntnisse in Oberflächentechniken (z. B. Stylesheets, XML)
  • Erfahrung im Betrieb komplexer Applikationssysteme
  • Kenntnisse im Umgang mit relationalen Datenbanken
  • Analytisches Denkvermögen
  • Bereitschaft, sich in neue Themen einzuarbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit und Serviceorientierung
  • Belastbarkeit und hohe Zuverlässigkeit
  • Flexible Einsatzbereitschaft
  • Freude an Teamarbeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsklima, das von familiärem Miteinander und Zusammenhalt geprägt ist
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem familiengeführten Unternehmen
  • Vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Weiterbildungswünschen
  • Angebote zur Förderung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit
  • Attraktive Sozialleistungen wie z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine flexible Gleitzeitregelung

Bewerbungsschluss: 17.10.2021

Für weitere Informationen zu dieser ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Human Resource Management unter Tel.: +49 9944 201-0 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung