Ihre Aufgaben:

    Für einen großen international agierenden Kunden auf dem Halbleitermarkt wirken Sie aktiv an der Etablierung neuer Standards und Technologien mit. Sie betreiben intensive Einflussnahme auf die Realisierung von künstlicher Intelligenz in seiner hardwareseitigen Umsetzung und sind Teil eines multinational agierenden Teams in Europa, den USA und Asien.

  • Entwicklung, Definition, Planung, Realisierung, Einführung und Standardisierung von spezifischen Prozessen oder Konzepten inkl. der erforderlichen Dokumentation
  • Verantwortung für die Erarbeitung, Festlegung und Optimierung von Prozessvorgaben und Sicherstellung der Prozesssicherheit im Aufgabenbereich
  • Verantwortlich für die Erarbeitung, Festlegung und Optimierung von A-/B-/C-Mustern im Prototypenbau sowie die Sicherstellung der Prozesssicherheit im Aufgabenbereich
  • Mitwirkung bei Analyse und Bewertung von Kundenanforderungen bei Anfragen, Kalkulationen, Produktneueinführungen/-änderungen
  • Einarbeitung, Koordination und Schulung von Mitarbeitern (z. B. Technik, Methodik)
  • Definition von Drehmomenten und weiteren Parametern
  • Aufgabenspezifische Kommunikation mit internen oder externen Stellen
  • Fachliche Koordination von Mitarbeitern im Aufgabenbereich
  • Enge Zusammenarbeit mit Kunden & internen Bereichen (z. B. Qualitätsmanagement und Engineering)
  • Mitwirkung bei, ggf. Leitung von Projekten (z. B. PFMEA, Lean Management etc.) im Aufgabenbereich

Ihr Profil:

  • Berufliche Qualifikation als Meister/Techniker (m/w/d) in der Fachrichtung Elektronik oder Mechatronik oder vergleichbare Qualifikation
  • Problemlösungskompetenz
  • Gutes Prozess- und Montageverständnis
  • Gute Englischkenntnisse
  • Freude an der Arbeit im Team und mit dem Kunden

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsklima, das von familiärem Miteinander und Zusammenhalt geprägt ist
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem familiengeführten Unternehmen
  • Vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Weiterbildungswünschen
  • Angebote zur Förderung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit
  • Attraktive Sozialleistungen wie z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine flexible Gleitzeitregelung

Bewerbungsschluss: 30.09.2021

Für weitere Informationen zu dieser ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Human Resource Management unter Tel.: +49 9944 201-0 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung