Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die Rolle der Gesamtverantwortlichen Elektrofachkraft (m/w/d) nach DIN VDE 1000-10 und die damit verbundenen Aufgaben.
  • Sie erstellen fachbezogene Gefährdungsbeurteilungen und entwickeln diese weiter.
  • Sie koordinieren und betreuen die Elektrofachkräfte in unseren Niederlassungen/Geschäftsbereichen (Beratung, Schulung usw.).
  • Sie bringen Ihre fachspezifische Expertise in Projekte ein.
  • Sie bewerten die Umsetzung und überwachen die Einhaltung von gesetzlichen und normativen Anforderungen.
  • Sie koordinieren und verantworten die zugewiesenen Prozesse im Fachgebiet.
  • Sie unterstützen als Sicherheitsfachkraft den Bereich Arbeitssicherheit in den deutschen Werken.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene elektrotechnische Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Meister bzw. Techniker (m/w/d) oder Studium der Elektrotechnik
  • Entsprechende fachliche Erfahrung zum Ausüben der Tätigkeit, z. B. als verantwortliche Elektrofachkraft (m/w/d) sowie entsprechende Führungserfahrung
  • Bereitschaft zur Ausbildung als Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Eigenverantwortliche, kommunikative und kooperative Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Beratungskompetenz, Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative und wirtschaftliches Denken
  • Analytische, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Sicheres Auftreten, Belastbarkeit und hohe Zuverlässigkeit
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Hohes Maß an Selbstorganisation
  • Vielseitige EDV-Kenntnisse (Excel, PowerPoint, Word)

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsklima, das von familiärem Miteinander und Zusammenhalt geprägt ist
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem familiengeführten Unternehmen
  • Vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Weiterbildungswünschen
  • Angebote zur Förderung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit
  • Attraktive Sozialleistungen wie z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine flexible Gleitzeitregelung mit variablen Homeoffice-Möglichkeiten

Bewerbungsschluss: 28.02.2023

Für weitere Informationen zu dieser ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Human Resource Management unter Tel.: +49 9944 201-0 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung