Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Reklamationen an Lieferanten mit entsprechender Begleitung der eingeführten Maßnahmen, inkl. Einholung, Analyse und Bewertung von Qualitätsunterlagen (z. B. 8D-Report)
  • Mitwirkung bei Neuprojekten mit entsprechender fachlicher Begleitung in Bezug auf Lieferantenqualitätsthemen
  • Prüfung von Erstmusterprüfberichten von Lieferanten
  • Mitwirkung bei der Analyse, Bewertung und Optimierung von Prozessen bei Lieferanten (z. B. Wertstromanalyse, FMEA)
  • Überprüfung der Warenausgangsprüfung bei den Lieferanten
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von Vorgaben für die Wareneingangsprüfung
  • Mitwirkung bei Lieferantenaudits und bei der Umsetzung von Konzepten (für z. B. Lieferantenentwicklung)
  • Überprüfung von Qualitätskennzahlen sowie Einleitung und ggf. Durchführung von geeigneten Maßnahmen (z. B. Reklamationspauschale) mit entsprechender Wirksamkeitsprüfung
  • Durchführung methodischer Soll-Ist-Vergleiche nach Fertigungsunterlagen beim Lieferanten sowie Einleitung und ggf. Durchführung von geeigneten Maßnahmen mit entsprechender Wirksamkeitsprüfung (z. B. Analysebericht)
  • Erarbeitung von konkreten Vorschlägen zur Vermeidung von Qualitätsabweichungen
  • Analyse von vorhandenen Produktionsmitteln beim Lieferanten hinsichtlich Eignung und Fähigkeit, Bewertung der Ergebnisse und ggf. Einleitung von geeigneten Maßnahmen

Ihr Profil:

  • Berufliche Qualifikation als Meister bzw. Facharbeiter (m/w/d) mit langjähriger Berufserfahrung in der Fachrichtung Elektronik/Mechatronik/Mechanik
  • Kenntnisse in der Anwendung gängiger Qualitätsmethoden sowie in der Vereinbarung und Umsetzung von kontinuierlichen Verbesserungen
  • Kenntnisse in der Qualitätssicherung (Automotive)
  • Sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Kosten- und verantwortungsbewusstes Handeln
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • SAP-Kenntnisse wünschenswert
  • Englisch in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsklima, das von familiärem Miteinander und Zusammenhalt geprägt ist
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem familiengeführten Unternehmen
  • Vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Weiterbildungswünschen
  • Angebote zur Förderung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit
  • Attraktive Sozialleistungen wie z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine flexible Gleitzeitregelung

Bewerbungsschluss: 31.07.2021

Für weitere Informationen zu dieser ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Human Resource Management unter Tel.: +49 9944 201-0 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung