Ihre Aufgaben:

  • Einführung und Betreuung von neuen bzw. geänderten Prozessen im Geschäftsbereich
  • Überprüfung der prozessspezifischen Kennzahlen, bei Abweichung Einleitung von geeigneten Maßnahmen
  • Durchführung von kontinuierlichen Analysen und Erarbeitung von konkreten Vorschlägen zur Prozessoptimierung
  • Sicherstellung einer bedarfsgerechten Qualifikation der Prozessanwender
  • Durchführung/Koordination von regelmäßigen Prozessbesprechungen
  • Fachliche Beratung zu den Prozessen im Geschäftsbereich
  • Interaktive Schnittstelle zum Zentralbereich für alle relevanten Fachthemen
  • Mitwirkung, ggf. Leitung von Projekten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes kaufmännisches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich Produktionsplanung und/oder in Produktionsprozessen
  • Fundierte SAP-Kenntnisse (Module SD, PP)
  • Verständnis für prozesstechnische Zusammenhänge
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytisches Denkvermögen und hohes Kostenbewusstsein
  • Zielorientierte, eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Reisebereitschaft

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsklima, das von familiärem Miteinander und Zusammenhalt geprägt ist
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem familiengeführten Unternehmen
  • Vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Weiterbildungswünschen
  • Angebote zur Förderung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit
  • Attraktive Sozialleistungen wie z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine flexible Gleitzeitregelung mit variablen Homeoffice-Möglichkeiten

Bewerbungsschluss: 30.06.2022

Für weitere Informationen zu dieser ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Human Resource Management unter Tel.: +49 9944 201-0 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung