Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Administration des zentralen Mobile-Device-Management-Systems
  • Wartung und Verwaltung zugehöriger Enterprise- & Administrations-Server
  • Verwaltung von mobilen Endgeräten und Überprüfung/Bereitstellung von Apps in der gegebenen Infrastruktur
  • Identifizieren von Infrastrukturproblemen inklusive Koordination der involvierten Fachbereiche und externen Dienstleister zur Störungsbehebung
  • Problemanalyse, Fehlerbehebung und Second-/Third-Level-Support im gesamten Desktop-Umfeld
  • Technische Beratung der User
  • Unterstützung bei unterschiedlichen (internationalen) IT- und Transition-Projekten
  • Mitwirkung bei der stetigen Analyse bestehender Systeme und bei der Einführung von neuen Services im Desktopbereich
  • Technische Dokumentation

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) oder IT-Systemelektroniker (m/w/d) mit beruflicher Fortbildung zum Techniker (m/w/d) oder vergleichbare Kenntnisse
  • Ausgeprägtes Wissen und hohe Affinität für mobile Endgeräte
  • Know-how und Erfahrung in den Bereichen Enterprise Mobility Management (EMM), Mobile Device Management (MDM) und Mobile Applications Management (MAM)
  • Erfahrung mit Android (ggf. iOS) erforderlich
  • Mehrjährige praktische Erfahrung im Umgang mit allen gängigen Client-Systemen
  • Sehr gute Kenntnisse in Microsoft-Betriebssystemen und gängigen Anwendungsprogrammen und Tools (z. B. MS Office-Applikationen, Remote-, Backup- sowie Deployment-Tools)
  • Kenntnisse in üblichen Netzwerk-Techniken und im MICROSOFT-Serverumfeld (AD) wünschenswert
  • Eigenverantwortliche, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kundenorientierung
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur selbständigen Weiterbildung

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsklima, das von familiärem Miteinander und Zusammenhalt geprägt ist
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem familiengeführten Unternehmen
  • Vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Weiterbildungswünschen
  • Angebote zur Förderung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit
  • Attraktive Sozialleistungen wie z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine flexible Gleitzeitregelung

Bewerbungsschluss: 15.11.2020

Für weitere Informationen zu dieser ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Human Resource Management unter Tel.: +49 9944 201-0 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung