Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die Anwendung von Fertigungstechnologien im Anlagenbau
  • Termingerechte Umsetzung der Kundenanforderungen in Hard- und Software von Fertigungstechnologien
  • Sicherstellung der erforderlichen Anlagendokumentationen, Validierungen und Prozessfähigkeiten von Fertigungstechnologien
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Fertigungskonzepten
  • Mitwirkung bei der Ermittlung von spezifischen Investitionskosten im Rahmen der Angebotskalkulation
  • Unterstützung bei der Kundenberatung in der Fertigungstechnik
  • Beteiligung bei der Evaluierung, Prüfung und Erprobung von neuen Technologien, Methoden oder Maschinen
  • Analyse und Bewertung von Kundenanforderungen

Ihr Profil:

  • Berufliche Qualifikation als Meister, Techniker oder Ingenieur (m/w/d) im Bereich Mechatronik oder Maschinenbau
  • Sehr gutes Prozess- und Technologieverständnis im Bereich Fertigungstechnologien und -verfahren
  • Erfahrungen in Fertigungstechnologien wünschenswert
  • Grundkenntnisse im Bereich Maschinenbau von Vorteil
  • Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen und Organisationsgeschick
  • Interkulturelle Kompetenz sowie internationale Reisebereitschaft (ca. 5%)
  • Bereitschaft zur flexiblen, anforderungsgerechten Zeitgestaltung
  • Teamfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsklima, das von familiärem Miteinander und Zusammenhalt geprägt ist
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem familiengeführten Unternehmen
  • Vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Weiterbildungswünschen
  • Angebote zur Förderung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit
  • Attraktive Sozialleistungen wie z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine flexible Gleitzeitregelung

Bewerbungsschluss: 04.12.2022

Für weitere Informationen zu dieser ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Human Resource Management unter Tel.: +49 9944 201-0 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung