Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Weiterentwicklung von Prozessen und Tools
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Definition von geeigneten Kennzahlen und regelmäßige Erhebung dieser Kennzahlen
  • Erstellung und Aktualisierung von Schulungsunterlagen
  • Einführung von Prozessen inkl. Schulungen
  • Sicherstellung der Wirksamkeit durch entsprechende Maßnahmen
  • Support für die Prozessexperten
  • Fachliche Koordination von Mitarbeitern im Aufgabenbereich
  • Mitwirkung bei der Anpassung von bereichsspezifischen Anforderungen
  • Durchführung und Koordination von Erfahrungsaustausch mit internen/externen Stellen, z.B. Prozessexperten
  • Leiten von Projekten im Aufgabenbereich nach betrieblichen Richtlinien

Ihr Profil:

  • Kaufmännische oder technische Ausbildung
  • Sehr gute SAP-Kenntnisse im Modul PP und SD
  • Berufserfahrung im Bereich Bedarfs- und Produktionsplanung
  • Gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise gepaart mit Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit, Durchsetzungsfähigkeit und hohe Zuverlässigkeit
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Reisebereitschaft (auch international)
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsklima, das von familiärem Miteinander und Zusammenhalt geprägt ist
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem familiengeführten Unternehmen
  • Vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Weiterbildungswünschen
  • Angebote zur Förderung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit
  • Attraktive Sozialleistungen wie z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine flexible Gleitzeitregelung

Bewerbungsschluss: 30.11.2019

Für weitere Informationen zu dieser ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Human Resource Management unter Tel.: +49 9944 201-0 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung