Ihre Aufgaben:

  • Einführung von Facility Prozessen sowie fachliche Steuerung des Facility Services im Ausland
  • Zentraler Ansprechpartner für die Kosten- / und Budgetplanung im Ausland
  • Objektdokumentation und Reporting (Monats-, Quartals- und Jahresberichte etc.)
  • Projekt- und Bauleitung für den Bereich Neubauten/Erweiterungsbauten/Sanierungsprojekte
  • Zollner-interne Kommunikationsschnittstelle zwischen Nutzern, strategischen Zentraleinheiten, externen Planern und ausführenden Firmen
  • Steuerung von externen Fachplanern und ausführenden Unternehmen
  • Termin-, Kosten- und Qualitätsmanagement
  • Optimierung und Umsetzung der internen Prozesse und Richtlinien

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium in einer der folgenden Fachrichtungen: Versorgungstechnik, Elektrotechnik, Bauingenieurwesen, Facility Management oder vergleichbares Studium
  • Erste Führungserfahrung
  • Bereitschaft zu weltweiten Reisetätigkeiten (ca. 30%)
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Durchsetzungsfähigkeit, Kommunikationsstärke, Belastbarkeit sowie interkulturelles Einfühlungsvermögen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (Excel, Project)

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsklima, das von familiärem Miteinander und Zusammenhalt geprägt ist
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem familiengeführten Unternehmen
  • Vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Weiterbildungswünschen
  • Angebote zur Förderung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit
  • Attraktive Sozialleistungen wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine flexible Gleitzeitregelung

Bewerbungsschluss: 01.09.2019

Für weitere Informationen zu dieser ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Human Resource Management unter Tel.: +49 9944 201-0 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung