Ihre Aufgaben:

  • Verwaltung, Terminierung und Organisation von internen und externen Aufgaben, Besprechungen und Schulungen
  • Verwaltung und Ablage der Risikoanalysen, Notfallpläne und der dazugehörigen Dokumente
  • Verwaltung der Auftragsverarbeitungsverträge und Informationspflicht für Betroffene im Datenschutz
  • Verwaltung und Terminierung von Begehungen inkl. Protokollverwaltung
  • Verwaltung und Auswertung von Informationssicherheitsvorfällen
  • Verwaltung der Datenschutzbehälter und Koordination der Abholung
  • Erstellung von Präsentationen, Berichten, Aushängen, Intranet-Beiträgen usw.
  • Eingabe und Auswertung von relevanten Daten für Kennzahlen
  • Unterstützung des Fachbereiches Information Security

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung
  • Organisationstalent und Koordinationsfähigkeit
  • Offene, kommunikative Persönlichkeit
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsklima, das von familiärem Miteinander und Zusammenhalt geprägt ist
  • Einen sicheren Arbeitsplatz zu Hause in der Region
  • Vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Weiterbildungswünschen
  • Angebote zur Förderung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit
  • Attraktive Sozialleistungen wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine flexible Gleitzeitregelung

Bewerbungsschluss: 17.11.2019

Für weitere Informationen zu dieser ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Human Resource Management unter Tel.: +49 9944 201-0 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung