Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die Definition und Erstellung von Konzepten zur Produktrückverfolgbarkeit bei Neuproduktimplementierungen in Abstimmung mit Kunden und internen Stellen
  • Key-User für das Zollner interne Manufacturing Execution System (MES) am Produktionsstandort Furth im Wald
  • Mitwirkung bei der Koordination und Durchführung von Schulungen
  • Koordination von MES Umstellungen bei bestehenden Produkten
  • Erstellung und Auswertung von MES spezifischen Auswertungen und Kennzahlen
  • Mitwirkung bei der strategischen Zeitwirtschaftsplanung
  • Erstellung, Aufbereitung und Beurteilung von Zeitwirtschaftsauswertungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare berufliche Qualifikation im technischen Bereich
  • Ausgeprägtes analytisches Denken
  • Durchsetzungsstärke
  • Wirtschaftliches und kundenorientiertes Verhalten
  • Selbstständigkeit sowie Teamfähigkeit
  • SAP-Kenntnisse, CAD/CAM-, REFA- oder MTM-Kenntnisse wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsklima, das von familiärem Miteinander und Zusammenhalt geprägt ist
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem familiengeführten Unternehmen
  • Vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Weiterbildungswünschen
  • Angebote zur Förderung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit
  • Attraktive Sozialleistungen wie z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine flexible Gleitzeitregelung mit variablen Homeoffice-Möglichkeiten

Bewerbungsschluss: 12.02.2023

Für weitere Informationen zu dieser ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Human Resource Management unter Tel.: +49 9944 201-0 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung