Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und technische sowie strategische Weiterentwicklung von Unternehmens-Applikationen (z. B. Dokumentenverwaltungs-/Archivsystem/ECM)
  • Planung, Implementierung, Monitoring und Steuerung entlang des gesamten Application Lifecycle
  • Anpassung der Unternehmens-Applikation an unternehmensspezifische Anforderungen (Customizing) und Umsetzung bzw. Koordination eventueller Entwicklungsanpassungen mit internen sowie externen Dienstleistern
  • Beratung der Endanwender bei der Definition von IT-Anforderungen und Bewertung von diesen, z. B. hinsichtlich Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit
  • Erstellung, Analyse und Bewertung von Grobkonzepten für neue Anforderungen an die Applikation
  • 2nd-Level-Support bei technischen Fragestellungen
  • Sicherstellung eines unternehmensweiten, störungsfreien Betriebs der Applikationen, Testen neuer Funktionen, Release-Management sowie Vertrags- und Lizenz-Management
  • Aufbereitung von Schulungsunterlagen sowie evtl. Durchführung von Schulungen der unternehmensinternen Anwender

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, technischen Informatik oder abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker/IT-Kaufmann (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Berufserfahrung
  • Kenntnisse bzgl. Datenbanksystemen, vorzugsweise Microsoft SQL und/oder Oracle Database
  • Kenntnisse bzgl. Webserver (Microsoft IIS, Apache) wünschenswert
  • Kennnisse und Erfahrung in der objektorientierten Softwareentwicklung (Java, .NET)
  • Kenntnisse in (agilen) Softwareentwicklungs- und Projektmanagement-Methoden wünschenswert
  • Kommunikationsfähigkeit, sicheres und gewandtes Auftreten
  • Hohe Teamfähigkeit, aber auch eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Serviceorientierung
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude an stetiger Weiterbildung

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsklima, das von familiärem Miteinander und Zusammenhalt geprägt ist
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem familiengeführten Unternehmen
  • Vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Weiterbildungswünschen
  • Angebote zur Förderung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit
  • Attraktive Sozialleistungen wie z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine flexible Gleitzeitregelung

Bewerbungsschluss: 31.01.2021

Für weitere Informationen zu dieser ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Human Resource Management unter Tel.: +49 9944 201-0 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung