Ihre Aufgaben:

  • Operative Betreuung von zugeordneten Kunden zu Qualitätsthemen sowie Analyse und Bewertung von Kundenanforderungen in der Angebotsphase
  • Verantwortung für die Erstellung produktbezogener Qualitätskonzepte/-vorausplanung
  • Mitwirkung bei Neu-Produkte-Einführung (NPI)
  • Requalifizierung von Produkten bzw. Durchführung von Produktaudits entsprechend den Kundenanforderungen
  • Kontinuierliche Analyse und Bewertung von realisierbaren Anpassungen zur Optimierung der Produkt - und Prozessqualität in Abstimmung mit Kunden und Fachbereichen
  • Mitwirkung bei der Erstellung der erforderlichen Produkt - und Produktionsdokumentation
  • Mitwirkung bei der Implementierung von neuen und geänderten Produkten/Prozessen/Projekten einschließlich Validierungstätigkeiten
  • Definition, Planung und Sicherstellung der Einführung und Anwendung von erforderlichen Methoden und Werkzeugen (z. B. FMEA, Qualitätsplan, etc.)
  • Verantwortung für die Bearbeitung von Kundenreklamationen/-rückwaren
  • Auswertungen zu Qualitätskennzahlen (z. B. FPY, Fehlermeldungen, etc.)
  • Mitwirkung bei der Überwachung von Prozess- und Managementsystem, bei Abweichungen Einleitung von entsprechenden Maßnahmen

Ihr Profil:

  • Berufliche Qualifikation als Meister oder Techniker im Bereich Elektronik und/oder Mechanik
  • Fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kosten- und verantwortungsbewusstes Handeln
  • Qualitäts- und lösungsorientiertes Denkvermögen
  • SAP- und MS-Office-Kenntnisse
  • Sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Reisebereitschaft
  • Technisches Vorwissen im Bereich (PCBA und Geräte/Systeme) wünschenswert
  • Kenntnisse in der Qualitätssicherung wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich der Medizintechnik (ISO 13485, FDA) wünschenswert

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsklima, das von familiärem Miteinander und Zusammenhalt geprägt ist
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem familiengeführten Unternehmen
  • Vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Weiterbildungswünschen
  • Angebote zur Förderung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit
  • Attraktive Sozialleistungen wie z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine flexible Gleitzeitregelung

Bewerbungsschluss: 31.01.2021

Für weitere Informationen zu dieser ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Human Resource Management unter Tel.: +49 9944 201-0 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung