Ihre Aufgaben:

  • Analyse, Bewertung und Erarbeitung von Lösungen für Kundenanforderungen hinsichtlich der Kriterien einer modernen industriellen Produktion bereits in einer frühen Entwicklungsphase von Kundenprojekt-Produkten
  • Übernahme von fachbereichsübergreifenden Themen (z. B. Lösung zur Technischen Sauberkeit, Lieferantenabklärung etc.)
  • Aus Kundenanforderungen abgeleitete Erstellung von Pflichtenheft/Spezifikationen sowie Beratung des Kunden zu technischen Lösungsansätzen
  • Verantwortung für die Erarbeitung und Sicherstellung der Umsetzung von Produktionskonzepten
  • Mitwirkung bei der Validierung und Freigabe von Produktionsprozessen und -anlagen
  • Erarbeitung von Konzepten sowie Vorgaben zur Standardisierung von Prozessen, Abläufen, Methoden und Verfahren
  • Projektierung von Maßnahmen zur Gestaltung und Optimierung von Produktionssystemen auch im internationalen Umfeld sowie auf Werksebene
  • Mitwirkung bei der Durchführung von geeigneten methodischen Verfahren zur Prozesssicherung (z. B. FMEA)
  • Gestaltung und Optimierung von Arbeitsvorgaben und -bedingungen nach arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Kontinuierliche Verbesserung der Produktionslogistik zur Reduzierung von Beständen sowie Mitwirkung bei der Ermittlung von Herstell-, Änderungs- und Investitionskosten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium zum Bachelor/Master (m/w/d) mit Berufserfahrung im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Produktions- & Automatisierungstechnik, Elektronik oder Mechatronik
  • Prozess- und Technologieverständnis im Bereich Assembly & technische Sauberkeit (Reinraum)
  • Sicheres und gewandtes Auftreten sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationstalent mit Durchsetzungsstärke
  • Hands on- & Quality First-Mentalität
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kosten-/Nutzenorientierung (Make or Buy, ROI, etc.)
  • MTM- oder REFA-Ausbildung
  • Bereitschaft zu weltweiten Reisetätigkeiten (ca. 20%)
  • Gute IT-Anwenderkenntnisse (MS-Office, Digitale Fabrik)

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsklima, das von familiärem Miteinander und Zusammenhalt geprägt ist
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem familiengeführten Unternehmen
  • Vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Weiterbildungswünschen
  • Angebote zur Förderung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit
  • Attraktive Sozialleistungen wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag

Bewerbungsschluss: 31.03.2021

Für weitere Informationen zu dieser ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Human Resource Management unter Tel.: +49 9944 201-0 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung