Ihre Aufgaben:

  • Analyse und Bewertung der Kundenanforderungen hinsichtlich Prozess- & Produktdaten (Traceability, MES) im industriellen Umfeld
  • Erarbeitung und Erstellung von Konzepten für das Datenhandling für Produkt & Prozessdaten im Rahmen des Gesamtproduktionskonzeptes
  • Definition, Planung, Realisierung und Einführung von bereichsspezifischen technischen Prozessen im Sachgebiet Produkt- und Prozessdaten (incl. der erforderlichen Dokumentation, z. B. Prozessbeschreibungen auch im globalen Kontext des Geschäftsbereichs)
  • Schnittstellenfunktion zu den relevanten Zentralbereichen für Fachthemen und Sicherstellung der beidseitigen bedarfsgerechten Informationsversorgung
  • Sichtung, Analyse und Bewertung von internen und externen Anforderungen nach technischen und wirtschaftlichen Aspekten sowie Erstellung von Vorgaben zur Realisierung von Equipment und dessen Anbindung an das bereichsspezifische MES-System

Ihr Profil:

  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Engineering und mit IT-gestützten Systemen
    - Alternativ: erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Technik, Informatik oder Wirtschaftsingenieurwesen
    - Alternativ: erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich mit Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse in Microsoft -Betriebssystemen, Microsoft- Office
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohe Teamfähigkeit gepaart mit selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsweise
  • Proaktive, zielorientierte Arbeitsweise und analytisches Denkvermögen
  • Kenntnisse in SAP, Datenbanken (SQL), Computernetzwerken sowie XML wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft (5%)

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsklima, das von familiärem Miteinander und Zusammenhalt geprägt ist
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem familiengeführten Unternehmen
  • Unterstützung bei Weiterbildungswünschen
  • Attraktive Sozialleistungen wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Angebote zur Förderung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit
  • Eine flexible Gleitzeitregelung mit variablen Homeoffice-Möglichkeiten

Bewerbungsschluss: 31.08.2022

Für weitere Informationen zu dieser ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Human Resource Management unter Tel.: +49 9944 201-0 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung