Ihre Aufgaben:


  • Verantwortung für die produktspezifische Qualität im Aufgabenbereich bis/ab der Serienfreigabe
  • Mitwirkung bei der Qualitätsvorausplanung sowie Durchführung von ausgewählten Themen der Vorausplanung (z. B. Erstbemusterung, Qualitätsprüfung) in Abstimmung mit dem Verantwortlichen
  • Mitwirkung bei der Beratung des Auftraggebers bei der Definition von qualitätsspezifischen Anforderungen für den Aufgabenbereich ggf. in Abstimmung mit internen oder externen Stellen
  • Mitwirkung bei der Analyse und Bewertung (z. B. Herstellbarkeitsprüfung) von bestehenden Vorgaben und Konzepten sowie Ableitung von relevanten Anforderungen für zu erarbeitende Lösungen und Konzepte im Aufgabenbereich unter Berücksichtigung der bestehenden Standards und Vorgaben
  • Mitwirkung bei Vertragsverhandlungen (z. B. QSV) in Abstimmung mit dem Verantwortlichen
  • Mitwirkung bei der Detailierung des Grobkonzepts sowie bei der Erstellung von Aufwandsschätzungen zu den erforderlichen Lösungen
  • Erarbeitung und Festlegung von Vorgaben für nachgelagerte Prozesse/Bereiche inkl. Wirksamkeitsprüfung (z. B. Serienfreigabe), ggf. in Abstimmung mit dem Verantwortlichen
  • Definition, Planung und Sicherstellung der Einführung und Anwendung von erforderlichen Methoden und Werkzeugen (z. B. Prozessablaufdiagramm, Qualitätslenkungsplan, FMEA) zur Sicherstellung der geforderten Prozess- und Produktqualität
  • Reporting an den verantwortlichen Leiter

Ihr Profil:

  • Berufliche Qualifikation als Techniker oder Meister (m/w/d) im Bereich Elektronik oder Mechatronik
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement
  • Kommunikationsstärke, Durchsetzungsfähigkeit, Zuverlässigkeit sowie eine ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Kosten- und verantwortungsbewusstes Handeln
  • Internationale Reisebereitschaft (ca. 10 - 20 %)
  • Sichere EDV-Anwenderkenntnisse, idealerweise auch SAP-Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsklima, das von familiärem Miteinander und Zusammenhalt geprägt ist
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem familiengeführten Unternehmen
  • Vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Weiterbildungswünschen
  • Angebote zur Förderung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit
  • Attraktive Sozialleistungen wie z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag

Bewerbungsschluss: 31.08.2021

Für weitere Informationen zu dieser ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Human Resource Management unter Tel.: +49 9944 201-0 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung