Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Führung des Fachbereichs Analytics Solutions & Data Science innerhalb der Zentral-IT
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und Bewertung bzw. Koordination von Anforderungen zu den Themengebieten SAP BI (BW/BO) sowie zu Anwendungsszenarien für Künstliche Intelligenz/Machine Learning
  • Umfassende Beratung, Konzeption sowie Implementierung und Optimierung von SAP-BW-Datenmodellen auf SAP BW on HANA sowie SAP-BO-Applikationen (Lumira Designer, Web Intelligence)
  • Aufbau und Optimierung von Datenplattformen bzw. BI-Infrastrukturen (on premise/Cloud)
  • Innovationsmanagement und strategische sowie technologische Weiterentwicklung des eigenen Fachbereichs sowie Austausch und Know-how-Transfer innerhalb der IT und mit Vertretern der Fachbereiche
  • Mitwirkung bei der Auswahl und Koordination von externen Dienstleistern
  • Mitwirkung bei der Budgetplanung und Mitarbeiterentwicklung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich IT oder Wirtschaft mit Schwerpunkt auf Datenanalyse bzw. berufliche Qualifikation mit entsprechender Praxiserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Data Analytics bzw. Data Science
  • Kenntnisse im SAP-BI-Bereich (BW/BO)
  • Kenntnisse im Bereich Machine Learning, Softwareentwicklung (Python, ABAP) und Data Streaming (Apache Kafka/Confluent) sind von Vorteil
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und agiles Mindset
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit und Serviceorientierung auf allen Hierarchieebenen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsklima, das von familiärem Miteinander und Zusammenhalt geprägt ist
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem familiengeführten Unternehmen
  • Vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Weiterbildungswünschen
  • Angebote zur Förderung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit
  • Attraktive Sozialleistungen wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine flexible Gleitzeitregelung

Bewerbungsschluss: 30.11.2021

Für weitere Informationen zu dieser ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Human Resource Management unter Tel.: +49 9944 201-0 gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung